• from 14:00 until 16:00 o'clock
  • Um Blumenbeete und Balkonkästen insektenfreundlich zu bepfl anzen oder ein Wiesenstück mit Blühpfl anzen anzureichern, sind Samentütchen oft unpraktisch.
    Sie enthalten meist gebietsfremde Arten und es ist nicht garantiert, dass die Ansaat
    funktioniert. Praktischer ist es, insektenfreundliche Pfl anzen als Topfware zu bezie-
    hen, leider sind gerade regionaltypische Wildblumen kaum im Handel erhältlich. Die
    gute Nachricht: Jeder kann diese besonders wertvollen Pfl anzen selbst anziehen und
    sein eigenes Wildblumen- Anzuchtprojekt starten.
    In diesem Workshop zeigen wir Dir, wie Ansäen und Pikieren funktioniert, welches
    Substrat sich zur Anzucht eignet und welche Insektenmagneten besonders lange
    blühen. Alle Schritte zur erfolgreichen Anzucht kannst Du während des Workshops
    selbst durchführen.
    Die Veranstaltung fi ndet im Rahmen des Projektes „Urbane Insektenbiotope“ statt
    und wird vom Bundesamt für Naturschutz aus Mitteln des Bundesministeriums für
    Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.
    Veranstaltungsort: Folientunnel im Lindenhof
    LEITUNG: Thomas Pickel, Franziska Wagner (Die Summer e.V.)

    Für alle LBV -Veranstaltungen gilt:
    Aufgrund der Coronamaßnahen bitten wir Sie, sich bis spätestens drei Tage vor
    der jeweiligen Veranstaltung anzumelden. Sie erreichen uns unter 0921 - 7594227
    oder per email unter lindenhof@lbv.de
    Vielen Dank!

Bookmark Bookmarked