• from 14:00 until 15:00 o'clock
  • Wie nimmt Esel Richard oder Gockel Constantin uns und die Natur wahr? Was würde
    er uns mitteilen? Wir wollen Perspektiven wechseln, unsere unterschiedlichen Wahrnehmungen
    und Werte austauschen. Nach dem Motto „ich sehe was, was du nicht siehst“ erfahren wir dabei eine reichere Wahrnehmung, neue Perspektiven, Überraschungseffekte,
    Wertschätzung, Toleranz und ein gegenseitiges Profitieren von individuellen
    Stärken des Anderen, egal ob Mensch oder Tier. Alter, Handicap oder Vorwissen
    sind dabei egal.
    Die Veranstaltung lebt durch die Teilnehmer, nicht durch einen Fachreferenten, der
    sein Wissen doziert. Sie sollten daher offen und neugierig sein, bereit zum Austausch, zum Einlassen auf den Anderen. Sie bekommen mehr zurück, als Sie glauben.
    Bitte mitbringen: feste Schuhe, wettergerechte Kleidung
    Veranstaltungsort: UIZ Lindenhof
    LEITUNG: Thomas Kappauf, Bildungsreferent beim LBV

    Für alle LBV -Veranstaltungen gilt:
    Aufgrund der Coronamaßnahen bitten wir Sie, sich bis spätestens drei Tage vor
    der jeweiligen Veranstaltung anzumelden. Sie erreichen uns unter 0921 - 7594227
    oder per email unter lindenhof@lbv.de
    Vielen Dank!

Bookmark Bookmarked