• from 10:00 until 16:00 o'clock
  • Immer mehr Müll wird achtlos in die Umwelt geschmissen und landet auf den Straßen, in den Gewässern, in Böden und in den Ozeanen. Aufgrund der zunehmenden Vermüllung findet seit 2008 einmal im Jahr der World Cleanup Day statt. Dieser Tag steht ganz im Zeichen gegen den unsachgemäßen Umgang mit Plastikverpackungen und für eine saubere, gesunde sowie (plastik-) müllfreie Umwelt. Am World Cleanup Day finden weltweit Aufräumaktionen statt, bei denen an öffentlichen Plätzen Müll gesammelt und entsorgt wird.

    Dieses Jahr ist der World Cleanup Day am 18. September 2021. Zu diesem Anlass organisiert der Unverpacktladen Hamsterbacke e.V. eine Aufräumaktion in Bayreuth. In der Innenstadt vor dem Depot (Maximilianstraße 62) gibt es von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr einen Stand, an dem die leeren Müllsäcke abgeholt und die vollen wieder abgegeben werden können. Zusätzlich informiert der Sonderforschungsbereich (SFB) Mikroplastik der Universität Bayreuth zum Thema Mikroplastik, außerdem gibt es hier Informations- und Anschauungsmaterial.
    Die Ehrenamtlichen der Hamsterbacke als auch die WissenschaftlerInnen des Sonderforschungsbereichs Mikroplastik stehen gerne für Fragen und zum Austausch sowohl über die Vorteile von Kunststoffen und Plastikverpackungen als auch über die Kehrseite der Medaille, unsachgemäß entsorgter Plastikmüll und unnötige Verpackungen, sowie Mikroplastik bereit. Teilnehmen lohnt sich für die Umwelt und ein sauberes Bayreuth – für alle Teilnehmenden wird es auch ein kleines Dankeschön geben!

    Mach mit bei der weltweit größten Cleanup Sammelaktion am World Cleanup Day, den 18. September. Zusammen für ein BlitzBlankes Bayreuth!

    P.S. Denkt an alte Handschuhe zum Aufsammeln!

    Veranstalter:innen: Hamsterbacke e.V. & Sonderforschungsbereich Mikroplastik

Bookmark Bookmarked