• from 09:30 until 13:00 o'clock
  • Lehm auf Stroh – Workshop für zukunftsweisendes Bauen (StrohStadtStaunen)

    Streuobstwiese bei Obernsees /// Am 18. und 19. September holen wir im Rahmen eines zweitägigen Workshops historisches, fachplanerisches und praktisches Wissen Rund ums Thema Stroh- und Lehmbau nach Bayreuth. Es werden gezielt die Fragen und Interessen von Teilnehmenden mit handwerklichen oder planerischen Vorkenntnissen aus dem Baubereich oder der Verwaltung berücksichtigt. Mit Stroh vom Landwirt aus der Region, mit Holz aus den heimischen Wäldern und mit Lehm lassen sich vortreffliche Häuser bauen - ob ein- oder mehrgeschossig, ob Wohn- oder Geschäftsgebäude. Diese Häuser sind klimaschützend, in regionalen Kreisläufen produziert, und weisen zudem ein gesundes Raumklima auf. Fachgerecht gebaut halten sie ewig und lassen sich gleichzeitig schadlos wieder in den Kreislauf der Natur einfügen. Damit ist Stroh-Lehmbau ein Beispiel für zukunftsfähiges Bauen. Der Workshop dient als Schnelleinstieg in wichtige theoretischen Grundlagen, fachliches Know-how und praktische Erfahrungen.

    Teil 2: Aufbauend auf das Hintergrundwissen vom Samstagnachmittag werden wir zur Streuobstwiese des Solawi e.V. fahren. Dort soll im nächsten Jahr als Pilotprojekt ein Strohraum in einer Scheune ausgebaut werden. Wir wollen den Vormittag nutzen, um konkrete Planungen und Überlegungen anzugehen, sodass die nächsten Schritte für eine Umsetzung des Strohraums klar werden. An diesem Beispiel wird auch ersichtlich, welche Überlegungen man für ein eigenes Strohballenprojekt angehen muss. Wir sprechen konkret über das Fundament, die Holzkonstruktion und den Materialienbedarf.

    Treffpunkt und Abfahrt um 9.30 Uhr:

    Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth

    Parkplatz hinter dem Neuen Rathaus

    Es gibt 14 freie Plätze, darüber hinaus, fragen wir bei allen Teilnehmenden noch die (Mit)Fahrbedarfe und -angebote ab.

    Veranstaltungsort: Streuobstwiese bei Obernsees

    Eine Teilnahme an nur einem der beiden Tage ist möglich, bitte entsprechend anmelden.

    Anmeldung: https://www.bayceer.uni-bayreuth.de/forum1punkt5/

Bookmark Bookmarked